Schreinerei Bornkessel beschenkte Kindergarten

Kiste voller Spiele

Lachende Kinder: Sie freuen sich über die Spielsachen, die ihnen Schreinermeister Dieter Bornkessel überreichte. Foto: privat

Kleinenglis. „Als ortsansässiger Betrieb haben wir für örtliche Einrichtungen immer ein offenes Ohr“, sagte Schreinermeister Dieter Bornkessel. Gesagt getan. Der Schreinermeister packte eine Kiste voller Spielsachen und überreichte sie der Leiterin des Kindergarten im Borkener Stadtteil Kleinenglis, Martina Lehnardt-Heine.

Im Angebot der Schreinerei ist auch der Vertrieb von Janosch- und Haba-Kinder- und Jugendmöbeln. Auch Spielwaren zählen dazu. Und da in einem Kindergarten immer Bedarf an Spielmaterial besteht, erhielten Dieter und Martina Bornkessel auch schnell eine positive Antwort auf ihre Anfrage. „Wir freuen uns auf die Geschenke“, lautete die Antwort der Kinder.

Mit dem Kindergartengarten verbunden ist der Schreinermeister seit langem. Denn vor vielen Jahren stellt er gemeinsam mit seinem Vater Teile der Inneneinrichtung her. (red)

Quelle: HNA

Kommentare