Kita-Streik: Eltern in Körle erhalten Geld zurück

Körle. Wegen des Kita-Streiks erhalten Eltern in Körle 75 Prozent der Kindergartengebühren für den Monat Mai zurück. Das haben die Gemeindevertreter in ihrer Sitzung am Montagabend beschlossen.

Der Körler Kindergarten Pfiffikus war im Mai wegen des Streiks an 13 von 18 Tagen geschlossen. Eltern, die während dieser Zeit die Betreuung in der Notgruppe genutzt haben, wird hierfür die individuelle Tagesgebühr in Rechnung gestellt.

8000 Euro erstattet die Gemeinde den Eltern insgesamt zurück. Finanziert wird dies durch die während des Streiks gesparten Personalkosten. Bürgermeister Mario Gerhold sagte, es wäre nicht fair, den Eltern das Geld nicht zurückzugeben.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare