Streik wird fortgesetzt

Kita-Streik: Erzieherinnen im Landkreis bleiben beharrlich

+
Versammlung: Auf dem Homberger Marktplatz trafen sich die streikenden Erzieherinnen aus dem Schwalm-Eder-Kreis. 

Homberg. Die Arbeit in den Kindergärten ist auch im Schwalm-Eder-Kreis anspruchsvoller geworden, die Anforderungen an die Erzieherinnen sind gestiegen - ihr Gehalt aber nicht.

Deshalb streiken auch im Landkreis über 40 Erzieherinnen. Am Donnerstagnachmittag versammelten sich Streikende aus Homberg, Melsungen und Oberaula zu einer Kundgebung auf dem Homberger Marktplatz und wurden dabei von Elternvertretern und Politikern unterstützt. 

„Wir sind tapfer und bleiben dabei“, sagte Anja Hassenpflug, Leiterin der Kita Osterbach und Sprecherin des Arbeitskreises der Homberger Kindergärten. Der Streik werde weitergehen sagte sie unter dem Applaus der Anwesenden und warb mit Giesela Horstmann (Verdi) um die Solidarität der Eltern. 

Quelle: HNA

Kommentare