Schulbus verunglückt auf glatter Straße - Kinder blieben unverletzt

Reibertenrod/Antrifttal. Auf eisglatter Fahrbahn ist am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr ein Schulbus auf der Landesstraße zwischen der Gemeinde Antrifttal und dem Alsfelder Stadtteil Reibertenrod im Vogelsbergkreis verunglückt.

Wie das Polizeipräsidium Osthessen mitteilte, war der Fahrer mit dem Schulbus auf die Bankette gekommen, geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und stützte im angrenzenden Wald auf die Seite. Der Fahrer wurde verletzt, zwei Kinder im Schulbus blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt. (alx)

Quelle: HNA

Kommentare