Körle: Bürgermeister Gerhold stellt sich zur Wiederwahl

Körle. Der Körler Bürgermeister Mario Gerhold stellt sich in seiner Gemeinde am Sonntag, 4. September, erneut zur Wiederwahl. Er ist der einzige Bewerber um das Amt.

Der 41-Jährige steht seit 1999 an der Spitze der Verwaltung Körles, das knapp 3000 Einwohner hat. Vor sechs Jahren war Gerhold von 90,8 Prozent der Wahlberechtigten im Amt bestätigt worden. Die Wahlbeteiligung hatte bei 63 Prozent gelegen. Auf einen ähnlichen Vertrauensbeweis hofft Mario Gerhold auch für Sonntag.

2400 Körler sind zur Wahl aufgerufen. Von 8 bis 18 Uhr können sie ihre Stimme abgeben. Die Wähler können mit Ja oder Nein votieren. 172 Körler haben sich für die Briefwahl entschieden und Wahlunterlagen angefordert. (hro)

Quelle: HNA

Kommentare