Unbekannte stahlen Koffer mit medizinischem Gerät bei Zugfahrt

Wabern. Den Diebstahl seines Koffers samt Inhalt im Wert von 3500 Euro hatte am Sonntagmorgen ein 67-Jähriger aus Frankfurt zu beklagen.

Zur Beute gehörten ein Laptop und ein Apnoe-Beatmungsgerät sowie wichtige Medikamente des Rentners.Der Mann war mit dem Regionalexpress von Frankfurt Richtung Berlin gefahren. Weil er schon früh unterwegs war, sei er nach der Abfahrt rasch eingeschlafen. Erst in Wabern habe er den Diebstahl bemerkt, berichtet die Bundespolizei. In Kassel erstattete der Mann Strafanzeige bei der Bundespolizei.

Hinweise: Bundespolizeiinspektion Kassel, Tel. 0561/81616-0.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion