Kofferzocker-Auktion: Vereine, bitte melden!

Für Samstag, 17. September, lädt die HGV Treysa zusammen mit der Kneipe Markteck zur bereits 3. Aktion „Schwälmer Kofferzocker“ auf den Treysaer Marktplatz ein.

Dabei werden wieder von der HGV am Frankfurter Flughafen ersteigerte und versiegelte Fundstücke der Lufthansa an das Publikum versteigert (unser Foto zeigt die Präsentation der Stücke 2010). Von der Auktion können auch die Schwalmstädter Vereine profitieren: Wie im vergangenen Jahr über 1000 Euro, so wird auch diesmal der Erlös an Vereine weitergegeben, erklärt HGV-Vorsitzender Christian Herche. Vereine werden gebeten, sich mit einer konkreten Idee zu bewerben, wofür sie den Erlös aus der Kofferzocker-Aktion verwenden möchten. Bewerbungen bitte formlos abgegeben bei der HGV Treysa, Christian Herche, Bahnhofstraße 22, in Treysa oder per Email an christian.herche@hgv-treysa.de, Fax 0 66 91/ 2 43 53. Bewerbungsschluss ist Montag, 5. September. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare