Schaden beläuft sich auf 1500 Euro

14-jähriger Fahrradfahrer bei Kollision mit Pkw verletzt 

+

Ziegenhain. Ein 14-jähriger Fahrradfahrer aus Schwalmstadt kollidierte am Samstag mit einem Auto in Ziegenhain und wurde dabei verletzt.

Gegen 15.30 Uhr fuhr der Fahrradfahrer laut Polizei auf dem Eichendorffweg in Richtung Hessenallee und wich einem rechts am Straßenrand geparkten Auto aus. Dabei fuhr er auf die Spur eines entgegenkommenden Autos. Der 19-jährige Schwalmstädter Fahrer des Wagens hielt an und hupte, doch der Fahrradfahrer fuhr auf den Pkw auf.

Dabei verletzte sich der 14-Jährige und wurde ambulant im Schwalmstädter Klinikum behandelt. Am Auto wurden die Motorhaube und die Frontscheibe beschädigt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 1500 Euro.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion