Max Holscher über die Schließung des Dorfladens

Kommentar zum Dorfladen: „Unser Dorf wird öder werden“

Wolfhagen. Was als Gerücht im Dorf kursierte, wird im Herbst Realität: Der Dorfladen in Oberelsungen schließt. Ein Kommentar von Max Holscher.

Lesen Sie auch:

- Dorfladen in Oberelsungen schließt Ende Oktober

Erst schloss die Sparkassenfiliale, heute die Schule und im Oktober der Dorfladen. Politik, Bewohner und Geschäftsleute versuchen normalerweise alles, damit kleine Städte und Orte attraktiv bleiben und nicht aussterben. Doch wenn einzelne Menschen aneinander vorbeireden, muss manchmal ein ganzes Dorf leiden: so wie in Oberelsungen.

Dabei drängt sich der Verdacht auf, dass eine Lösung zwischen Bürgermeister und Ladenbetreiber möglich gewesen wäre – wenn beide wirklich gewollt hätten. Doch einig waren sich beide Parteien nur in einem Punkt: Die Lage ist kompliziert – und jetzt auch aussichtslos.

Max Holscher

Wer nun recht hat, ist für Außenstehende gar nicht zu beurteilen und eigentlich auch zweitrangig. Am Ende zählt das Ergebnis: Rosendahl schließt, und die Bewohner verlieren ihren Lebensmittelladen. Damit fällt nicht nur die Versorgung weg, sondern auch ein Treffpunkt. Statt einem lebendigen Dorf heißt es jetzt: Unser Dorf wird öder werden.

Quelle: HNA

Kommentare