Maria, Eva & Co: „Der Geschmack von Leben“ – Veranstaltung am Samstag in Homberg

Konsequente Frauen und eine bunte Tafel

Homberg. Die Frauenarbeit der evangelischen Landeskirche lädt für Samstag, 26. März, von 18 bis 20.30 Uhr zu einem Candle- Light-Dinner ins Gemeindehaus im Homberger Bindeweg 32 ein.

Die Veranstaltung in der Reihe „Maria, Eva & Co“ beschäftigt sich mit dem Thema „Der Geschmack von Leben – Der Lebenskunst großer Frauen begegnen“. Die Besucherinnen werden gebeten, etwas zu essen mitbringen, damit sich alle an einer reich gedeckten Tafel niederlassen können.

Ehrenamtlich tätige Frauen aus dem Kirchenkreis Homberg haben das Thema mit Pfarrerin Gloria Dück vorbereitet und stellen bekannte Schriftstellerinnen, Schauspielerinnen, Politikerinnen und Kirchenfrauen aus vielen Epochen vor. Die Lebensentwürfe dieser Frauen seien noch heute beeindruckend: Viele von ihnen hätten oft keine Rücksicht auf sich selbst genommen, um ihren Weg konsequent zu gehen.

Anmeldungen nehmen Dorothea Meier, Tel. 0 56 81/32 77 und Gloria Dück, Tel. 0 66 27/91 57 65 entgegen. Aber auch wer am Samstag ohne Anmeldung ins Gemeindehaus kommt, ist ein gern gesehener Gast. (red)

Quelle: HNA

Kommentare