Kontrolle über Pkw verloren - Fahrer bleibt unverletzt

+

Zierenberg. Ein Sachschaden von 3000 Euro ist am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3220 entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 43-jähriger Zierenberger gegen 12 Uhr von Ehlen kommend in Richtung Zierenberg unterwegs, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und rechts von der Fahrbahn abkam. Der Mann blieb unverletzt. (esp)

Quelle: HNA

Kommentare