Kontrollverlust auf glatter Straße: Frontal gegen Auto

Schwalmstadt. Ein 27-Jähriger aus Kassel verlor am Mittwoch gegen 6.20 Uhr auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen.

Wie die Polizei mitteilte, brach das Heck des Autos auf der Landstraße zwischen Schlierbach und Allendorf am Ausgang einer Rechtskurve aus. Dabei prallte das Auto des Kasselers frontal mit dem Wagen eines entgegenkommenden 58-jährigen aus Frielendorf zusammen. Beide blieben unverletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt nach Schätzung der Polizei 3000 Euro. (flq)

Quelle: HNA

Kommentare