Zauberhafte Klänge in der Christkönigkirche

Konzert mit zwei Chören

Borken. Zum großen Chorkonzert der Kirchenmusik-Schola Borken und des Fritzlarer Domchores St. Peter lädt die katholischen Kirchengemeinde für Freitag, 26. November, ab 20 Uhr in die Christkönigkirche Borken ein. Auch Instrumental- und Gesangssolisten wirken mit.

Bei diesem Konzert werden unter anderem Gesänge wie „Wie der Hirsch schreit“ – eine Psalmvertonung von Felix Mendelssohn Bartholdy –, „Dank sei dir, Herr“ von Georg Friedrich Händel, Messteile aus der „Missa Lumen“ von Lorenz Maierhofer, das „Ave Verum“ von Wolfgang Amadeus Mozart sowie viele weitere Werke aufgeführt. Der Eintritt ist frei.

Ein weiteres Konzert der Katholischen Pfarrgemeinde Christkönig findet im Advent statt – dann zugunsten der Aktion „Kinder für Nordhessen“. Am Freitag, 17. Dezember, beginnt das Benefizkonzert um 19 Uhr in der Christkönigkirche Borken. Mitwirkende sind der Wohnzimmerchor, die Alphornbläser Bad Wildungen-Wega mit ihren zehn großen Alphörnern sowie Stephanie Schwarz an der Orgel. (red)

Quelle: HNA

Kommentare