Drei Bands eröffnen die Saison in Falkenberg

Es kracht im Garten

Konzertsaison geht los: Im Krachgarten in Falkenberg treten am Samstag drei Bands auf. Foto: privat/nh

Falkenberg. Alpha Pony, The Bumblebee Massacre und Nation Paradox spielen live im Krachgarten in Falkenberg. Die drei Bands eröffnen am Samstag, 29. Januar, die Konzertsaison. Veranstalter ist in bewährter Tradition der Verein anorak21.

Mit Alphy Pony aus Warburg und The Bumblebee Massacre aus Dortmund kommen zwei Bands nach Wabern, die jeden tanzfreudigen Gitarrenrockfreund in Bewegung bringen werden, heißt es in der Mitteilung des Veranstalters.

Regionale Unterstützung bekommen die beiden Bands aus Nordrhein-Westfalen von der Kassler Indie-Rock-Formation Nation Paradox, die im Krachgarten keine Unbekannten sind. (red) Information: www.meinkrachgarten.de Karten: 2,50 Euro, Einlass: 20 Uhr

Quelle: HNA

Kommentare