Krankenpfleger haben schon Job gefunden

Merxhausen. 22 Schüler und Schülerinnen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe in Merxhausen haben ihre dreijährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgreich abgeschlossen.

Die Teilnehmer kamen aus der Stadt Kassel, den Landkreisen Kassel und Schwalm-Eder sowie aus den neuen Bundesländern. „Alle Absolventen haben bereits einen Arbeitsplatz in der Pflege gefunden“, so Schulleiter Andreas Engel.

Das Examen bestanden haben: Oliver Wesserling, Anja Mathe, Klaus Steinhoff, Daniela Frese, Sabine Nowak, Sabrina Riedl, Elena Markowez, Judith Peine, Steven Morgenstern, Nathanael Rumpf, Michaela Sonntag, Tobias Hartmann, David Schwarz, Carolin Damm, Christina Busse, Anna Siering, Jessica Bartsch, Nina Umbach, Sabine Weckluck, Meike Scholdei, Evelyn Schweifer und Johanna Appel.

Die Vitos Schule für Gesundheitsberufe Bad Emstal ist mit 120 Ausbildungsplätzen die einzige Ausbildungsstätte für Gesundheits- und Krankenpflege im Landkreis Kassel.

Ausbildung im Verbund

Die Schule arbeitet im Ausbildungsverbund mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Merxhausen, den Kreiskliniken in Wolfhagen, Hofgeismar und Helmarshausen, der Fachklinik für Lungenerkrankungen in Immenhausen, Klinik & Rehabilitationszentrum Lippoldsberg und dem ambulanten Pflegedienst „Pflege, Hilfe & Betreuung Hofgeismar“. (red/bic)

Quelle: HNA

Kommentare