Radfahrerin wurde bei Unfall verletzt

+

Treysa. Eine Radfahrerin wurde beim Zusammenstoß mit einem Auto in der Wierastraße in Treysa leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 43-jährige Radfahrerin von der Sachsenhäuser Straße kommend am Dienstag gegen 16.10 Uhr in den Kreisel in der Wierastraße. Hinter ihr fuhr ein 78-jähriger Mann aus Neustadt mit seinem Auto in den Kreisel.

Der Mann wollte die nächste Ausfahrt nehmen, übersah dabei aber die neben ihm fahrende Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Die 43-jährige Treysarerin erlitt Prellungen im Beckenbereich. Der Schaden: 450 Euro. (nni)

Quelle: HNA

Kommentare