Fahrerin leicht verletzt

An der Kreuzung krachte es

Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntag eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Foto: Archiv

Holzhausen/Hahn. Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntag eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei befuhr die 19-Jährige aus Holzhausen die Kreisstraße aus Holzhausen kommend in Richtung Guntershausen.

Vor ihr war eine 21-jährige Holzhäuserin in der selben Richtung unterwegs. Auf Höhe einer Kreuzung hielten die beiden Autofahrerinnen, um anschließend nach rechts abzubiegen. Die vorausfahrende Frau fuhr an, musste dann jedoch wegen kreuzenden Verkehrs nochmals halten. Die hinter ihr fahrende 19-Jährige reagierte zu spät und fuhr auf. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte kam es zu einem Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. (mhs)

Quelle: HNA

Kommentare