Dr. Ferhat Derman setzt Bad Zwestener Meisterkonzerte auch in diesem Jahr fort

Kunst ist im Kurhaus daheim

Die Reihe geht weiter: Bei den Bad Zwestener Meisterkonzerten sind in jedem Jahr viele Klassik-Künstler zu Gast, wie beispielsweise die Sinfonietta aus Köln. Foto:  nh

Bad Zwesten. Die Kulturarbeit in Bad Zwesten geht weiter: Dr. Ferhat Derman führt in diesem Jahr seine Reihe der Bad Zwestener Meisterkonzerte fort. Hier eine Übersicht über die geplanten Konzerte: • Sonntag, 22. Mai, 19.30 Uhr Kurhaus: Eröffnungskonzert mit dem Klavier-Duo Fumiko Shiraga und Sara Derman. Es stehen unter anderem Werke von Werke Carl Maria von Weber, Johannes Brahms, Johann Strauß und Antonin Dvorak auf dem Programm. • Samstag, 28. Mai, 19.30 Uhr Kulturhalle der HWK II: Das Schlesische Sinfonieorchester unter der Leitung von Hermann Breuer spielt Antonio Vivaldi, Astor Piazzolla. Solisten sind: Noe Inui (Violine), Ulrike Payer, (Klavier), Carlos Buono (Bandoneon). • Samstag, 4. Juni, 19.30 Uhr Kurhaus: Weimarer Klavier-Trio gibt ein Festkonzert zum 200. Geburtstag Franz Liszts.

Solisten sind die Violinistin Waltraut Wächter, 1. Konzertmeisterin des MDR-Sinfonieorchesters), Solocellistin Anna Niebuhr und Reinhard Schmiedel am Klavier. Auf dem Programm Liszts Pester Karneval, die 2. Elegie für Violoncello und Klavier und Joseph J. Raffs 2. Klaviertrio. • Samstag, 20. August, 19.30 Uhr Kurhaus: Klavier-Recital mit Stephan Peiffer. • Sonntag, 4. September, 19.30 Uhr Kurhaus: Klavier-Recital mit der Pianistin Fumiko Shiraga. • Samstag, 17. September, 19.30 Uhr Kulturhalle der HWK II: Sinfoniekonzert mit dem zweiten Klavierkonzert von Rachmaninow und Tschaikowskis 5. Sinfonie. • Sonntag, 2. Oktober, 19.30 Uhr Kurhaus: Weimarer Violoncello-Quartett. • Sonntag, 30. Oktober, 19.30 Uhr Kurhaus: Klavier-Recital mit Muziko Kono. • Samstag, 12. November, 19.30 Uhr Kurhaus: Torun Trio, Sara Derman. • Samstag, 19. November, 19.30 Uhr Kurhaus: Peter Orloff und die Schwarzmeer-Kosaken geben ein Gastspiel. • Sonntag, 11. Dezember, Adventskonzert, 19.30 Uhr Kurhaus: Opus 4 – Posaunenquartett des Gewandhausorchesters Leipzig. • Samstag, 17. Dezember, 19.30 Uhr Kurhaus: Weihnachtskonzert, Blechbläser Weimar unter der Leitung von Christian Sprenger.

Für den Herbst ist in der Reihe der Meisterkonzerte außerdem ein Sinfoniekonzert mit dem Göttinger Sinfonieorchester geplant, ein Datum steht aber noch nicht fest. (bra) Kontakt: Dr. Ferhat Derman, Tel. 05626/525

Quelle: HNA

Kommentare