Melsungerin spendet Klinik Bilder

Melsunger Künstlerin spendet Bilder für Asklepios-Klinik

Freuen sich über die Bilder: von links Chefarzt Dr. Gunther Claus, Fördervereinsvorsitzender Karl-Heinz Dietzel und die Vorstandsmitglieder Marion Viereck, Herbert Gießler und Gerd Müller. Foto: Müller-Neumann

Melsungen. Die Melsunger Hobby-Künstlerin Inge Harning bedankt sich mit Bildern für Patientenzimmer dafür, dass sie sich während eines Krankenhausaufenthaltes in der Klinik gut versorgt gefühlt hat.

Sechs der gespendeten Bilder hat der Förderverein für die Asklepios-Klinik Melsungen rahmen lassen. Die Bilder mit Motiven aus der Region sind allesamt in Aquarell-Technik gemalt. (bmn)

Quelle: HNA

Kommentare