Kupfer geklaut: Diebe brachen Lagerhalle auf

Neukirchen. Unbekannte haben in Neukirchen die Wand einer Lagerhalle eines Dachdeckerbetriebes aufgebrochen und Kupfer geklaut. Wie viel Kupfer es war und welchen Wert das Diebesgut hat, dazu konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Nach ersten Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der Einbruch im Zeitraum zwischen Montagabend 17 Uhr und Dienstagmorgen 7.45 passiert sein soll. Das meldete die Polizei am Mittwoch.

Wand kostet 300 Euro

Den Schaden den die Täter beim Aufbrechen der Hallenwand verursachten, schätzt die Polizei auf 300 Euro. (jal)

Hinweise an die Polizei Schwalmstadt 06691/9430.

Quelle: HNA

Kommentare