Kurzeinsatz für Feuerwehr: Glutnest im Baumstumpf

Zu einem Kurzeinsatz war am Mittwoch die Treysaer Feuerwehr unterwegs: Gegen 16.50 Uhr rückten zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften aus, um ein kleines Feuer in der Igelsheide in Treysa zu löschen. Auf dem Spielplatzgelände eines Waldkindergartens war aus noch ungeklärter Ursache in einem lauf dem Boden liegenden KletterBaum ein Glutnest entstanden, berichtete der Treysaer Wehrführer Björn Bachmann. (jkö) Foto: Köcher

Quelle: HNA

Kommentare