Kurzer Ausflug mit gestohlenem Kleinlaster in Ziegenhain

Ziegenhain. Mit einem Kleinlaster, den sie auf dem Gelände eines Holzlagerplatzes an der Erich-Rohde-Straße in Ziegenhain entwendet hatten, waren Unbekannte in der Nacht zum Freitag unterwegs.

Laut Polizeibericht haben sie in der Zeit zwischen Donnerstag, 20.30 Uhr, und Freitag, 8 Uhr, die Scheibe eines Werkstattfensters eingeschlagen aus dem Gebäude den Schlüssel für einen auf dem Gelände stehenden, nicht zugelassenen orangefarbenen Kleinlaster Marke Mercedes gestohlen und dann das Fahrzeug offensichtlich gefahren. Möglicherweise wurde der Lkw nur vom Firmengelände und dann ein Stück auf dem dort vorüberführenden Bahnradweg gefahren.

Jedenfalls wurde der Laster am Freitagmorgen unweit des Holzlagerplatzes auf dem Bahnradweg abgestellt vorgefunden. Auf dem betreffenden Gelände hatten die Täter weitere kleinere Sachbeschädigungen begangen. (syg)

Hinweise an die Polizei: Tel. 06691/9430.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion