Tag der Land- und Forstwirtschaft

Homberg. Der neunte Tag der Land- und Forstwirtschaft findet am Sonntag, 15. September, von 10 bis 18 Uhr, am Stellberg in Homberg rund ums FC Stadion statt.

Das Programm: Ab 9.30 Uhr: Land- und Forstmaschinen-Ausstellung, Musik. Außerdem gibt es wieder einen großen Bauernmarkt mit einem kulinarischen Angebot der Direktvermarkter aus der Region und einen großen Viehauftrieb mit Trakehnerschau und nordhessischer Ponyschau, Ponyreiten sowie weitere Kinderaktionen.

Zudem gibt es eine Sonderschau zum Thema 300 Jahre nachhaltige Forstwirtschaft in Hessen.

Nachmittags sorgen die Schloßbergmusikanten für den guten Ton. (red)

Quelle: HNA

Kommentare