Baunatalerin und Kind kamen ins Krankenhaus

Auto landete bei Guxhagen im Graben: Mutter und Tochter verletzt

Wollrode. Zwischen Wattenbach und Wollrode hat sich laut Polizei am Freitag ein Unfall ereignet, bei dem eine Frau aus Bauntal und ihr Kind verletzt wurden.

Eine 36-jährige Frau aus Baunatal war gegen 20 Uhr mit ihrem Opel-Corsa in Richtung Wollrode unterwegs. Auf dem Kindersitz in dem Kleinwagen saß die sechsjährige Tochter der Baunatalerin. In einer leichten Kurve kam die Frau aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Der Opel landete dabei im Straßengraben und kippte auf die rechte Seite. Bei dem Unfall erlittendie Fahrerin und ihre Tochter Verletzungen. Sie wurden vom Rettungsdienst in eine Klinik nach Kassel gebracht.

Die Polizei gibt den entstandenen Schaden an dem Auto mit 2.500 Euro an. Die Ursache, warum die Frau in den Graben fuhr, ist bislang nicht geklärt. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion