Der Gesamtvorstand wurde in der Jahreshauptversammlung einstimmig bestätigt

Landfrauen liegen mit Themen richtig

Sie führen den Landfrauenverein Zennern: Die Mitglieder des Gesamtvorstandes wurden bei den Wahlen bestätigt. Foto: privat

Zennern. Die Arbeit der Landfrauen stößt in Zennern auf reges Interesse. Das zeigte unter anderem die Beteiligung an der Jahreshauptversammlung, zu der 41 der 54 Mitglieder erschienen waren.

Aber auch die Resonanz bei den Treffen und Veranstaltungen sei gut, berichtete Vorsitzende Marianne Gabriel. Das lasse darauf schließen, dass man mit der Auswahl der Themen und der Referenten richtig liege. Beispielsweise werden Reiseberichte sowie Vorträge zu Ernährungsfragen angeboten.

Jedes Jahr bietet der Landfrauenverein auch einen Vortrag zur Gesundheitsvorsorge an. Am Dienstag, 13. März, wird es um Zahngesundheit gehen.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Zennern. Gäste sind willkommen.

Der Gesamtvorstand wurde einstimmig bestätigt. Marlies Blum und Marianne Gabriel bleiben gleichberechtigte Vorsitzende, Ingeborg Schlechter Kassiererin, ihre Stellvertreterin ist Doris Gerland, Schriftführerin bleibt Brunhilde Bauer, Vertreterin Rita Bauer. Beisitzer bleiben Gerda Fuhrmann, Irmtraud Lotter und Iris Rau. Auch der Festausschuss wurde in seiner bisherigen Zusammensetzung bestätigt: Irmgard Bauer, Sigrid Baun, Gisela Döring, Brigitte Luckhart, Ursula Rau-Döring und Elli Stiehl.

Die beiden Vorsitzenden ehrten an diesem Abend vier langjährige Mitglieder für ihre Vereinszugehörigkeit: Lieselotte David, Ingeborg Metz und Annegert Hotte erhielten für 50 Jahre, Doris Gerland für 25 Jahre ein Geschenk des Vereins. (red)

Kontakt: Brunhilde Bauer, Tel. 0 56 83/ 485.

Quelle: HNA

Kommentare