Landhandel Weiterer investiert 1,9 Millionen Euro in Lagerhalle und Getreideannahme

Lischeid. In Lischeid sind am Ortsausgang direkt an der B3 die Bagger für ein Millionenprojekt angerollt: Der Landhandel Weiterer vergrößert seinen Standort im Gilserberger Ortsteil und investiert 1,9 Millionen Euro.

Gestern trafen sich der Investor und Geschäftsführer des Landhandels Konrad Weiterer, Bürgermeister Lothar Vestweber, Mitglieder der Gemeindevertretung, Mitarbeiter und Bauarbeiter zum Spatenstich. Bereits im Juli sollen Halle und Getreideannahme fertig sein.

Durch die Modernisierung entstünden zwar keinen neuen Arbeitsplätze, die bisherigen blieben jedoch erhalten, sagte Vestweber. Auf einer Fläche von 1150 Quadratmetern entsteht eine neue Lagerhalle mit einem Fassungsvermögen von 5000 Tonnen – etwa 200 Lkw-Ladungen.

Die Getreideannahme erfolgt über eine Verladezelle mit Fahrzeugwaage. 150 Tonnen Getreide können pro Stunde eingelagert werden. Pünktlich zur Ernte soll die Anlage bereits laufen. (zsr)

Quelle: HNA

Kommentare