Lange Nacht in Naumburg: Fette Beats und gute Laune

Naumburg. Sattes Licht, wummernde Bässe und jede Menge gute Laune, das sind die Zutaten, aus denen die Naumburger Landjugend Jahr für Jahr einen Partycocktail mixt, der in der Region seinesgleichen sucht.

Begeistert von der „tollen Location“: Alisa Sperling, Rebecca Richly, Suria Gonnermann, Laura Schneider und Sarah Koller (von links).

„Beinhart“, würde Werner urteilen, die Kultfigur von Rötger „Brösel“ Feldmann, die für die diesjährige 18. Ausgabe der Langen Nacht das Motto lieferte. Aufwändig dekoriert verwandelte sich am Samstagabend das Haus des Gastes in einen riesigen Partykeller, der dem Comic-Helden gefallen hätte.

Bölkstoff durfte da ebenso wenig fehlen wie aktuelle Chartknaller, die Landjugend-DJ Kai Lokay und das Team von Stage Attack durch die Lautsprecherboxen schickten. (zhf)

Quelle: HNA

Kommentare