Lastwagen mit Anhänger kippt um

Zierenberg. Schwere Last umgestürzt: Ein LKW mit Anhänger ist am Mittwochnachmittag in Zierenberg umgekippt.

Der Unfall hat sich am Mittwoch um 15.10 Uhr am Stiegweg ereignet. Der Laster war mit Sand beladen. Der Fahrer wollte die Ladung an einer Baustelle abkippen. Beim Hochladen des Kippers sei dieser über den Schwerpunkt hinaus gekippt, teilte die Polizei mit. Dadurch stürzte der Anhänger um und riss den Laster mit. Das Fahrzeug landete auf der Seite.

Lastwagen mit Anhänger umgekippt

Die Polizei beziffert den Schaden am Lastwagen auf 30.000 Euro. Das Fahrerhaus wurde beschädigt und müsse komplett erneuert werden. Der 45-jährige Fahrer aus Bad Arolsen wurde bei dem Unfall im Brustbereich verletzt und erlitt Prellungen. (sdl)

Quelle: HNA

Kommentare