Rettungs-Hubschrauber in Homberg-Mühlhausen im Einsatz

Lastwagen fuhr Radfahrerin an: Schwerverletzte im Krankenhaus

+
Unfall in Mühlhausen: Die Fahrerin dieses Rades wurde schwer verletzt. Foto: Dellit

Mühlhausen. Eine Fahrradfahrerin ist am Donnerstagmorgen in Homberg-Mühlhausen von einem Lastwagen angefahren worden. Die 77-jährige Frau aus Homberg erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Wie die Polizei mitteilte, wurde sie mit dem Rettungs-Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Kassel gebracht.

Der 23-jährige Lastwagen-Fahrer aus Ludwigsau befuhr die Lendorfer Straße. An der Kreuzung zur Frielendorfer Straße blockierte ein anderer Lastwagen die Fahrbahn, der 23-Jährige wollte zurücksetzen. Direkt hinter ihm befand sich die 77-Jährige, laut Polizei war sie in den Außenspiegeln des Lastwagens nicht zu erkennen.

Als der Lkw-Fahrer bemerkte, dass er sie gestreift hatte, trat er sofort auf die Bremse. Dennoch wurde die Frau umgestoßen, stürzte auf den Kopf und verletzte sich schwer. (khi)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion