Lastwagen riss fünf Meter Dachrinne ab

Fritzlar. Auf einer Länge von fünf Metern ist die Dachrinne des Gebäudes eines Autohauses im Fritzlarer Schladenweg/Erfurter Ring abgerissen worden, auch Ziegel fielen herunter.

Verursacher war vermutlich der Fahrer eines Lastwagens, der die Dachkante mit der Wechselbrücke, ähnlich einem Container, gerammt hatte.

Der Vorfall soll sich am Donnerstag zwischen 19 und 19.30 Uhr ereignet haben. Da der Verursacher davon fuhr, sucht die Polizei jetzt nach ihm und nach Zeugen. Ein Zeuge gab an, einen weißen Laster mit Aufschrift gesehen zu haben. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 3000 Euro. (ode)

Hinweise: Polizei Fritzlar, Tel. 0 56 22/99 66 0.

Quelle: HNA

Kommentare