Leichtkraftradfahrer verletzte sich bei Sturz

Frielendorf. Ein 17-jähriger Mann aus Treysa zog sich bei einem Alleinunfall am Samstag gegen 2.05 Uhr in Frielendorf Verletzungen zu.

Nach Angaben der Polizei in Homberg fuhr der junge Mann mit seinem Leichtkraftrad von der Ziegenhainer Straße in Richtung B 254. Dabei fuhr er zu dicht an einer Verkehrsinsel vorbei und kam dabei ins Schlingern und stürzte.

Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Ziegenhain gebracht. Am Kleinkraftrad entstand ein Schaden von 600 Euro. (zzp)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare