Leserbild: Störche in Ziegenhain

Die Schwalm hat ein zweites Storchenpaar: Der einzelne Storchenmann, der seit einigen Wochen den Horst auf dem Schornstein des Ziegenhainer Schafhofs herrichtete, hat seit der vergangenen Woche eine Partnerin, berichtet der Ziegenhainer Vogelexperte Heinz Stübing. Die Kinderstube dieser Storchendame war der Beringung nach im thüringischen Lauchröden in den Werra-Auen. Damit scheint die Storchenwelt in der Schwalm wieder in Ordnung zu sein. Der Ziegenhainer Storchenmann war der Ex-Partner der Loshäuser Störchin, die sich inzwischen mit einem Neuen vergnügt. Dieses Foto sandte uns unser Leser Karl-Heinz Christ, vielen Dank dafür! (syg)

Quelle: HNA

Kommentare