Selbsthilfegruppe: Aktion Lucia gegen Brustkrebs

Licht für die Seele

Homberg. Die Kirchengemeinde und die Gruppe Homberg der Frauenselbsthilfe nach Krebs laden ein zu einer Andacht am Montag, 1. Oktober, 18 Uhr, in der evangelische Stadtkirche St. Marien.

Das Thema ist die „Aktion Lucia – Licht gegen den Brustkrebs“. Um der an Brustkrebs verstorbenen Frauen zu gedenken, zünden Mitglieder der Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) deutschlandweit in Kirchen und auf öffentlichen Plätzen 48 Kerzen an.

Die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) ist die bundesweit größte Krebs-Selbsthilfeorganisation in Deutschland. 1976 wurde sie von Frauen gegründet, die sich mit der Diagnose Krebs allein gelassen fühlten.

Die Gruppe in Homberg trifft sich ab Oktober jeden ersten und dritten Mittwoch um 15 Uhr in Homberg, Memelweg 4.

Kontakt: Marlies Dingel, Tel. 0 66 93/ 222 und Martha Römmling, Tel. 0 66 91/ 5 00 94. (red)

Quelle: HNA

Kommentare