Lichterglanz und viel Musik

Moderation: Mit Charme und Eleganz führt Edwina De Pooter durch das Programm. Außerdem präsentiert die Entertainerin in ihrer One-Woman-Show außergewöhnliche Interpretationen legendärer Welthits.

Unterhaltung pur, verspricht das Lichterfest am Samstag, 27. Juli. Über 12 000 bunte Lichter im Parkgelände und auf den Teichen sowie zahlreiche Fackeln, Lichterketten werden wieder den Kurpark am Kurhaus in Bad Zwesten in ein romantisches Lichtermeer verwandeln.

 Viele weitere Überraschungen warten auf die Besucher. Das glanzvolle Abendprogramm beginnt um 18.30 Uhr.

Entertainerin und Moderatorin Edwina De Pooter, führt durch die Veranstaltung. Sie moderiert und unterhält selbst mit Einlagen aus dem Showbusiness. Die quirlige Entertainerin vereint Professionalität mit Charme und Eleganz und verfügt über ein umfangreiches Repertoire. In ihrer One-Woman-Show präsentiert sie außergewöhnliche Interpretationen legendärer Welthits aus Pop, Musical, Rock und Gospel.

Peppige Musik

Stimmungssteigernd steht außerdem Hessens Rock-Cover Band „Flash Bat in the roof“ auf dem Programm. Die Band präsentiert die legendären Rocksongs von ACDC, Bon Jovi, Bryan Adams, Deep Purple und mehr, bis hin zu PINK. Das Repertoire der Band enthält eine einzigartige Auswahl.

Dann heißt es: Vorhang auf für Mr-Marcus mit seiner Präsentation „HERE we G0!“ Der in München geboren und in New Jersey aufgewachsene, Mr-Marcus ist Artist, Entertainer und Autor. Seine Darbietung „Willkommen zu meiner Show – Lebe deinen Traum“, setzt sich aus einer Vielfalt an Talenten und Fähigkeiten zusammen. Mit Geschick und Energie soll er auch zum Lichterfest sein Publikum zum Staunen bringen. Er verspricht überraschende Showeinlagen mit fliegenden Kettensägen, durch die Luft wirbelnden Feuerkeulen, dem höchsten Einrad Europas und jeder Menge Spaß und Komik.

Feurige Vorführungen

Passend zum Lichterfest sind die Evil-Flames – feurig, packend, explosiv – im Programm. Die Artisten arbeiten dabei mit Flammen, die für den Betrachter wild und frei erscheinen. Infernal brennende Lichtkörper wirbeln durch die Luft, zeichnen rasante Feuerbilder zu lodernder Musik. Gebrochen von unvorhersehbaren Flash-Momenten, steigert sich das Tempo langsam und doch gewaltig zu einer finalen Explosion aus. Mit Pyroblitzen und Flammenpower versetzen sie das Publikum ins Staunen.

Bei Regen finden Programmteile im Kurhaus statt. Um circa 22.30 Uhr rundet schließlich ein faszinierendes Höhenfeuerwerk das Programm ab.

Damit ist der Abend aber noch lange nicht beendet. Es darf getanzt werden, denn es heißt wieder: „… and the Beat goes on!“, mit der Band „Flash Bat in the roof“.

Der herrlich beleuchtete Kurpark lädt zudem mit vielen glänzenden Motiven zum Flanieren ein. Für eine abwechslungsreiche Bewirtung sorgt der Kur- und Verkehrsverein Bad Zwesten e.V.

Download

pdf der Sonderseite Lichterfest in Bad Zwesten

Der Eintritt kostet 7 Euro für Erwachsene und 6 Euro mit Kurkarte/Therapieplan. Schüler, Studenten, Schwerbehinderte (ab 50 Prozent gegen Ausweisvorlage) sowie Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren und Inhaber einer Ehrenamtscard oder der Jugendleitercard (Juleica) zahlen 3,50 Euro. (yko)

Informationen erteilt: Tourist-Information, Rathaus, 34596 Bad Zwesten, Telefon: 0 56 26 / 7 73, Fax: 0 56 26 - 99 93 26;

E-Mail: tourismus@badzwesten.de www.bad-zwesten.de

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.