Festliches Ambiente

+
Tausende Lichter: Der Bad Zwestener Weihnachtsmarkt besticht durch sein wunderschönes Ambiente.

Alle Jahre wieder im herrlichen Glanz zeigt sich der Bad Zwestener Weihnachtsmarkt ab 1. Advent. Von Freitag, 29. November bis Sonntag, 1. Dezember öffnet er ein ganzes Wochenende lang seine Pforten.

Bei jetzt fallenden Temperaturen, kann man sich am „Platz an der Sandkaute“ bei Glühweingenuss und Mandelduft vom vorweihnachtlichen Flair verzaubern lassen.

Viele dekorierte Stände auf den romantisch beleuchteten Plätzen des Ortes laden zum gemütlichen Bummeln und Verweilen ein. Während des Lichterweihnachtsmarktes findet an allen Tagen eine große Verlosung mit attraktiven Preisen statt. Als Hauptpreis hat die Hardtwaldklinik, 300 Euro die Raiffeisenbank eG Borken 200 Euro und der Kur- und Verkehrsverein 100 Euro gesponsert. Weitere zehn Gutscheine werden für herrlichen Gänsebraten verlost, die im „REWE Markt Kehr“, dem „Tegut“ sowie bei „Edeka Eichhorn“ eingelöst werden können.

Download

PDF der Sonderseite Weihnachtsmarkt Bad Zwesten

Zum „Late-Night-Shopping“, am Samstagabend, 30. November, haben die Bad Zwestener Geschäfte von 18 bis 22 Uhr geöffnet. Beim Einkauf im Lichterschein kann man in den folgenden Geschäften nach Herzenslust stöbern und an vielen Angeboten und Attraktionen teilnehmen wie bei: Antiquares & Seltenes, Akzente Buchhandlung, Atelier Gallery, Blumenhaus Auth, Fleischerei Löffler, Heidis Bestellshop, Iris Optik, Schatztruhe, Tegut, Telekommunikation EDV Systeme Schmidt, Bäckerei Stübing und Manege Frei. 

Freitag, 29. November, 16 bis 22 Uhr

  • 16 bis 22 Uhr: Losverkauf, Tombola Stand Nähe Bühne
  • 16 bis 16.30 Uhr: Offizielle Eröffnung Bürgermeister Michael Köhler, Pfarrerin Dorothea , Pastor Jörg Enners
  • 17 bis 18 Uhr: Kinder der Kindergärten auf der Bühne
  • 18.30 bis 19 Uhr: „Wir warten auf den Nikolaus“
  • 19 bis 19.20 Uhr: Bad Zwestener Weihnachtstombola, Ziehung
  • 19.30  bis 20.30 Uhr: CJD Schulband
  • 20.30 bis 22 Uhr: Late-Night Musik; Ev. Kirche: Barock, Gospel, Modernes

Samstag, 30. November, 15 bis 22 Uhr

  • 14 bis 18 Uhr: Heimatmuseum; Kaffee und Kuchen
  • 14 bis 15 Uhr: Schülerkonzert in der Kirche; CJD Chor
  • 15 Uhr: Marktöffnung
  • 15 bis 22 Uhr: Losverkauf am Tombola Stand Nähe der Bühne
  • 15 bis 16.30 Uhr: Öffnung der Kirche als „Raum der Stille“
  • 15 bis 17 Uhr: Walk-Act „die Kräuterhexe“
  • 16 bis 16.30 Uhr: Flötengruppe; Musikschule Lauer
  • 17 bis 19 Uhr: Weihnachtsmusik; Heartbreakers
  • 18 bis 22 Uhr: „Late - Night – Shopping“
  • 19 bis 19.15 Uhr: Bad Zwestener Weihnachtstombola, Ziehung
  • 19.30 bis 22 Uhr: Live-Musik; Steffen Koch
  • ab 22 Uhr: Christmas-Rock im Waldecker

Sonntag, 1, Dezember, 11.30 bis 18 Uhr

  • 10.30 Uhr: Kindergottesdienst im Rathaussaal
  • 10.30 Uhr: Taufgottesdienst; Pfarrerin Wecker, Pastor Enners
  • 11.30 Uhr: Marktöffnung
  • 11.30 bis 14.30 Uhr: Öffnung der Kirche als „Raum der Stille“
  • 11.30  bis 17.30 Uhr: Losverkauf am Tombola Stand Nähe Bühne
  • 13 Uhr bis 15 Uhr: „Kräuterhexe“ zieht über den Markt
  • 13 bis 17 Uhr: Kinderschminken
  • 14 bis 14.30 Uhr: Gitarrengruppe; Musikschule Lauer
  • 15 bis 16 Uhr: „Stunde der Chöre“, Kirche
  • 16 bis 16.30 Uhr: Live-Musik; CJD Schulband
  • 16.30 bis 17 Uhr: „Wir warten auf den Nikolaus“
  • 17 bis 17.30 Uhr: Konzert; CJD Schulband
  • 17.30 bis 17.40 Uhr: Spendenübergabe
  • 17.40 bis 18 Uhr Ziehung der 3. Hauptpreise aus der Weihnachtstombola
  • 17.30 bis 20 Uhr: Mercy Beats; Gospelchor Ev. Kirche (yko)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.