Lkw-Ladung zersplitterte Windschutzscheibe

Istha. Ein Regen aus Schotter und Kies prasselte am Donnerstag gegen 7.30 Uhr auf den Wagen einer 49-jährigen Wolfhagerin. Durch eine verbeulte Motorhaube und eine zersplitterte Windschutzscheibe entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau auf der Bundesstraße 450 in Richtung Istha, als der ihr entgegenkommende Lkw seine Ladung in Form eines Schotter-Kies-Gemisches verlor. Wahrscheinlich hatte der 55-jährige Fahrer aus Ludwigsau (im Landkreis Hersfeld-Rotenburg) die Ladung ungenügend gesichert. Verletzt wurde niemand. (mel)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare