Lützelwig feiert 825. Geburtstag

Lützelwig. An diesem Fest soll niemand vorbeikommen: Lützelwig wird 825 Jahre alt und feiert das mit einem großen Fest von Freitag, 5. bis Sonntag, 7. September.

1189 wurde der Homberger Stadtteil erstmals urkundlich erwähnt – als Lucilwig. Heute leben in dem Ort 145 Einwohner, die es zum Jubiläum richtig krachen lassen wollen.

Los geht es am Freitag, um 20 Uhr, mit einem Discoabend mit dem H & S Discoteam.

Am Samstag, 6. September, wird ab 18 Uhr mit ehemaligen Lützelwigern gefeiert. Anschließend gibt es Musik und Tanz mit DJ Gerd.

Und am Sonntag, 7. September, beginnt der Festgottesdienst im Zelt um 10 Uhr. Um 11 Uhr ist Dorfmarkt und um 13 Uhr sorgen die Silberberg-Musikanten für Stimmung. Zudem gibt es Kaffee und Kuchen. Um 17.30 Uhr gibt es dann eine große Tombola. (red)

Quelle: HNA

Kommentare