Gudensberger Schmeckefuchs am 13. Mai rund um die Freilichtbühne im Stadtpark

Märchenhaft schlemmen

Im Gespräch: Sternekoch Jürgen Richter Foto: privat

Gudensberg. Märchenhaft Schlemmen und Genießen ist das Motto des ersten „Gudensberger Schmeckefuchses“ am Sonntag, 13. Mai. Bei diesem kulinarischen Fest dreht sich im Stadtpark Gudensberg rund um die Freilichtbühne ab 11 Uhr alles ums Essen und regionale Produkte.

Beim Gudensberger Schmeckefuchs können die Gäste Märchenfiguren entdecken, Ahle Wurscht probieren, Kräuter riechen und schmecken, Schönes für zuhause erwerben, Köchen und anderen Profis über die Schulter schauen. Ein Kulturprogramm mit Musik, Mundart und Märchen rundet die Veranstaltung ab.

Es gibt viel zu probieren – regionale Produkte, die in handwerklicher Tradition hergestellt werden und an den märchenhaft gestalteten Ständen gibt es weitere Köstlichkeiten zu entdecken.

Auch sonst gibt es im Ambiente des Parks und auf der Freilichtbühne einiges zu erleben. Durch das Programm führt der Schmeckefuchs, verkörpert von Schauspieler Thomas Hof. Mit Sternekoch Jürgen Richter hat dieser Schmeckfuchs einen prominenten Vertreter seiner Zunft als Gesprächspartner auf der Freilichtbühne. Kultfigur Tante Lilli ist im Park unterwegs. Christine Weghoff und Jochen Faulhammer nähern sich dem Thema Essen, Trinken und Märchen auf musikalische Weise und werden dabei von der Schalmeien Big Band aus Ingersleben abgelöst. Leisere Töne schlägt der Literaturkreis Rosenhaus an. Eintritt: Erwachsene zahlen zwei Euro, Kinder sind frei. (red)

ARTIKEL LINKS

Quelle: HNA

Kommentare