Erzählerin bietet nächtliches Abenteuer

Märchenhaftes auf Fackelwanderung

Romantisch: Kirsten Stein lädt ein zur Fackelwanderung unter Sternenhimmel. Foto: privat

Gudensberg. Wer erinnert sich nicht gerne daran, wie die Eltern Märchen vorgelesen haben. Diejenigen, die wieder einmal in die Märchenwelt eintauchen wollen, können jetzt an einer Fackelwanderung in Gudensberg unter klarem Sternenhimmel teilnehmen. Los geht es am Samstag, 25. Februar, ab 18 Uhr an der Freilichtbühne.

Kirsten Stein gilt laut Veranstalter als eine der besten Märchenerzählerinnen weit über die Grenzen der Brüder-Grimm-Stadt Kassel hinaus. Mit liebevoll vorgetragenen Märchen öffnet die ausgebildete Erzählerin die Herzen ihrer Zuhörer, vermittelt überlieferte Wahrheiten, bringt Freude und begeistert auf eine heutzutage ungewöhnliche Art und Weise.

Kirsten Steins Darbietung gilt unter Kennern als „Leckerbissen der Märchenerzählkunst“. Die märchenhafte Fackelwanderung führt von der Freilicht Bühne über den Schloßberg in den „Gudensberger Untergrund“.

Kirsten Stein wird an besonderen Plätzen eine Märchenmischung über nächtliche Abenteuer und zauberhafte Augenblicke präsentieren. Die Wanderung dauert zwei Stunden • Karten: Bürgerbüro der Stadt Gudensberg, Tel. 05603/ 9330, Buchhandlung schwarz auf weiß, Gudensberg, Tel. 05603/3638 oder bei Kirsten Stein, Tel. 0 56 65/ 40 83 84, E-Mail: info@zauberhafte-erlebnisse.de, Internet: www.zauberhafte-erlebnisse.de. Kosten: zehn Euro Erwachsene, sieben Euro Kinder, (incl. Fackel). Festes Schuhwerk, warme Kleidung und Taschenlampe mitbringen. (red)

Quelle: HNA

Kommentare