Der März in der Silbersee-Alm

+
Gemütliche Silbersee-Alm: Am 27. Februar beginnt die Saison mit einer Aprés-Ski-Party im Wirtshaus.

Noch hält die Silbersee-Alm Winterschlaf: Bis zum 27. Februar hat der Betrieb Ferien. Am Samstag, 28. Februar, aber startet das bayrische Wirtshaus mitten in Nordhessens abwechslungsreichstem Quadratkilometer, die Erlebniswelt Silbersee, in den Event-Frühling.

Einer der Höhepunkte des Veranstaltungsreigens: die Musical-Show mit Karin George.

Ab 18.30 Uhr begrüßt das Team mit der Aprés-Ski-Party im Wirtshaus, im Seestüberl, im Parkstüberl und auf der Seeterrasse das nahende Frühjahr und gibt damit den Startschuss für die Saison 2015.

Kommen, abschnallen und durchstarten – so lautet das Motto für Gastgeber und Gäste. Besonders erfreulich: Der Eintritt ist frei, so dass umso mehr die Post abgehen kann. Dafür sorgen nicht nur heißer Glühwein und heiße Musik. Wer den Abend gemütlich und den kommenden Tag entspannt angehen lassen will, dem sei ein Apartment im Ferienwohnpark empfohlen – am besten gleich mit buchen. Für Inhaber der Rotkäppchencard lohnt sich der Abend doppelt. Wer Die Bonuskarte nutzt, bekommt 50 Käppies in Form von Punkten extra gut geschrieben.

Richtig frühlingshaft wird es am 7. und 8. März: Dann bittet die Silbersee-Alm zum Frühlingsmarkt. 40 Händler und Kunsthandwerker bieten ihre selbst gefertigten Waren an und laden zum frühsten österlichen Markt in der Region. Zu kaufen gibt es Dekoratives und Österliches sowie und frühlingshafte Schmuckstücke für Haus, Hof und Garten - die Auswahl dürfte bei den Besuchern für echte Frühlingsstimmung sorgen, ganz gleich bei welchem Wetter. Der Markt öffnet am Samstag ab 11 Uhr seine Pforten, am Sonntag bereits ab 10 Uhr. An beiden Tagen kann bis 18 Uhr ausgiebig gebummelt und gestöbert werden. Gleichzeitig lädt die Gemeinde Frielendorf zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Der Eintritt zum Markt ist frei. An beiden Tagen erhalten Inhaber der Rotkäppchencard bis 12.30 Uhr doppelte Käppies.

Einzige Musicalshow im Kreis

Dann folgt ein musikalischer Höhepunkt: Am Samstag, 14. März, ist ab 20 Uhr im Seestüberl direkt in der Silbersee-Alm eine Musical-Show mit Karin George zu sehen. Gemeinsam mit ihrem Ensemble wird dieser Auftritt ihre einzige Vorstellung im Schwalm-Eder-Kreis im Jahr 2015 sein - denn in diesem Jahr gibt es keine Musical-Abende an der Totenkirche und auf der Märchenbühne. Zu sehen und zu hören sind Melodien aus den schönsten Musicals. Karten gibt es am Silbersee, im Verkehrsbüro Frielendorf im Rathaus sowie bei ADticket im Internet beziehungsweise allen angeschlossenen Adticket-Vorverkaufsstellen. Die Tickets kosten im Vorverkauf 16,90 zuzüglich Vorverkaufs-Gebühr, an der Abendkasse 21 Euro. Wer als Inhaber der Bonuskarte eine Karte im Vorverkauf erworben hat, bekommt 50 Käppies auf seinen Eintritt und einer Begleitung gut geschrieben.

Download

PDF der Sonderseite Rotkäppchen-Card

Darüber hinaus plant das Team der Silbersee-Alm für das Jahr weitere Veranstaltungen: Gäste dürfen sich jetzt schon auf ein Mai- und ein Oktoberfest und auf eine Silvester-Gala freuen.

Auch kulinarisch hat die Alm einiges zu bieten: Denn im Jahr 2015 gibt es lukullische Höhepunkte, geplant sind „Internationale Wochen“ am Silbersee.

Ein Blick bei Facebook, in der Silbersee-Alm-App oder auf der Internetseite informiert stets aktuell über alles Wichtige. Bis zum Sommer hat die Silbersee-Alm ab Samstag, 28. Februar, jeweils von donnerstags bis sonntags geöffnet: Samstag und Sonntag ab 12 Uhr, Donnerstag und Freitag stets ab 17 Uhr. (zsr)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.