Polizei geht von geplatzem Reifen aus

Auto überschlug sich auf der A7: 20-Jähriger schwer verletzt

+

Malsfeld. Schwer verletzt worden ist ein 20-Jähriger aus Borken bei einem Autounfall auf der A7 in Fahrtrichtung Kassel zwischen dem Rasthof Hasselberg und der Ausfahrt Malsfeld.

Aktualisiert um 16.15 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Montag gegen 9 Uhr. Der junge Mann war allein unterwegs, als er einen lauten Knall hörte.

Die Polizei geht von einem Reifenplatzer aus. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam in der angrenzenden Böschung zum Liegen. Es entstand Schaden in Höhe von 13.000 Euro.

Von Kevin Hildebrand

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion