Mann landet mit Auto im Straßengraben

Rengshausen. Glimpflich endete für einen 18-Jährigen aus Homberg ein Unfall, der sich am Samstag gegen 23.20 Uhr ereignet hat. Nach Angaben der Polizei war der junge Mann mit seinem Auto von Rengshausen in Richtung Remsfeld unterwegs.

Aus ungeklärter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann schleuderte der Wagen nach links in die Leitplanke und landete schließlich im rechten Straßengraben. Bei dem Unfall wurde der Homberger nicht verletzt. Schaden: 6000 Euro. (ras)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare