21-Jähriger prallte mit Auto gegen Schutzplanke

Wabern. Ein 21-jähriger Mann aus Frielendorf hat am Montag um sechs Uhr beim Auffahren auf die A49 bei Wabern einen Unfall verursacht.

Nach Angaben der Polizei führte vermutlich ein Fahrfehler dazu, dass er auf der Auffahrt auf in Richtung Kassel mit seinem Citroen gegen die rechte Schutzplanke geriet.

Er blieb bei dem Unfall unverletzt. Sachschaden: 1300 Euro. (mho)

Quelle: HNA

Kommentare