Polizei sucht Zeugen

Mann riss Joggerin in Marburg die Hose herunter

Marburg. Die Kripo sucht einen Mann, der in Marburg eine junge Frau überfallen hat. Zu dem Vorfall kam es am Freitag gegen 15.25 Uhr auf dem Radweg zwischen der Bahnhofstraße und dem Kaufpark Wehrda, wo die 27-Jährige joggte.

Der Unbekannte näherte sich ihr und riss ihr die Joggginghose herunter, so der kripobericht. Die Frau habe sich dann umgedreht und dem Mann mit einem Handy auf den Kopf geschlagen. Der etwa 30 Jahre alte Verdächtige flüchtete sofort mit seinem Mountainbike in Richtung Marburg.

Er ist etwa 175 cm groß, hat kurz geschorene Haare, einen dunklen Teint und fällt durch seine Hakennase auf. Er trug eine helle Hose, helle Schuhe sowie ein T-Shirt. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei brachten keinen Erfolg.

Hinweise zu dem Verdächtigen nimmt die Kripo Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Quelle: HNA

Kommentare