Mann bei Unfall in Zennern leicht verletzt

Zennern. Ein 53-Jähriger aus Fritzlar wurde am Montagmorgen bei einem Unfall in Zennern leicht verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann mit seinem Wagen von Fritzlar kommend in Richtung Wabern unterwegs.

Zeitgleich war eine 53-jährige Frau aus Udenborn kommend in Richtung Obermöllrich unterwegs, berichtet die Polizei Fritzlar. An der Kreuzung übersah sie das dortige Stoppschild und auch den von links kommenden Fritzlar: Es kam zum Zusammenstoß.

Dabei wurde der Fritzlarer leicht verletzt, er wurde vorsorglich ins Fritzlarer Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden in Höhe von 22.000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion