Marketing: Nur noch wenige sind im Rennen

Homberg. Schon bald soll der Name des neuen Geschäftsführers des Stadtmarketingvereins Homberg feststehen. Vorsitzender Heider Olten bestätigt, dass der Vorstand nach dem langen Auswahlverfahren der vergangenen Monate einen bestimmten Bewerber ins Auge gefasst hat.

Ein Vertrag ist aber noch nicht unterzeichnet. Das soll zwar in absehbarer Zeit erfolgen, bis dahin aber wolle sich der Vorstand mit der Namensnennung zurückhalten.

Die Hoffnung des Stadtmarketingvereins: Dass der neue Geschäftsführer noch in diesem Jahr seine Arbeit aufnimmt. „Wir werden auf einen möglichst kurzfristigen Arbeitsbeginn drängen“, sagte Heider Olten auf Anfrage der HNA. (bra)

Quelle: HNA

Kommentare