Jugendwehr Wolfhagen gewinnt zum dritten Mal in Folge Verbandsknotenwettbewerb

Mastwurf und Ankerstich

Bester Trupp: Caroline Himmelreich und Natalie Knatz aus Bründersen siegten in der Altersgruppe der Zehn- bis Zwölfjährigen.

Breuna. Zusammen mit seinen acht Schützlingen als Hauptakteure stimmte Frank Enge, Jugendwart der Jugendfeuerwehr Wolfhagen-Mitte, Freudengesänge an: Der Wolfhager Feuerwehrnachwuchs meisterte am Samstag im Breunar Dorfgemeinschaftshaus souverän den Druck der Favoritenrolle und gewann zum dritten Mal in Folge den Verbandsknotenwettbewerb. Ihr Ergebnis: 197 Punkte.

Auf den weiteren Edelmetallrängen platzierten sich Oberelsungen (227) und das gemischte Team Istha-Philippinenburg/-thal (273).

26 Mannschaften

Insgesamt nahmen 26 Mannschaften - ein Team bestand aus acht Mädchen und Jungen im Alter zwischen zehn und 18 Jahre - den fairen Wettstreit um Sieg und Platz im Kampf gegen die Stoppunhr sowie die Tücken des Objekts auf.

Alle mussten unter den kritischen Augen der fachkundigen Jury die gleichen Aufgaben bewältigen: Mastwurf und Spierenstich am Knotenbock binden, mit doppeltem Ankerstich und Halbschlag Strahlrohr und Axt sichern sowie schließlich das Beherrschen von Pfahl- und Spierenstich bei der Menschenrettung unter Beweis stellen.

Gewonnen, so Kreisjugendfeuerwehrwart Stephan Sonnenschein (Bad Emstal) und der Wettbewerbsgesamtleitende Carsten Gibhardt (Habichtswald) bei der Siegerehrung, haben alle 208 teilnehmenden Mädchen und Jungen, ihr Leistungsstand könne sich sehen lassen. Und: Mit ihrem Eifer, ihrer Begeisterung und dem in ihren jeweiligen örtlichen Jugendwehren Erlernten hätten sie gezeigt, dass man auf sie in der Zukunft, wenn sie als Aktive in die Einsatzabteilungen übernommen werden, rechnen könne.

Keine Nachwuchssorgen

Derzeit gibt es im Feuerwehrverband Wolfhager Land 28 Jugendwehren mit 490 aktiven Mitgliedern. Wobei trotz des oft zitierten demografischen Wandels, so Stephan Sonnenschein, gegenüber dem Vorjahr eine Zunahme von rund zehn Prozent zu verzeichnen sei. Ausgerichtet wurde der Knotenwettbewerb der Jugendwehren des Wolfhager Landes von der Jugendwehr Wettesingen. (zih)

HINTERGRUND

Quelle: HNA

Kommentare