Medien und die Sucht nach sozialen Netzwerken

+
Lehrreich: Die Schüler der Elisabeth-Selbert-Schule waren begeistert bei der Sache, als Mitsch Schulz sie in die Geheimnisse des Realtimecomic einführte.

Zierenberg. Sie sind in aller Munde, die sozialen Netzwerke auf dem weltweiten Datenhighway. Twitter, Facebook & Co., hier informieren sich auch viele Schüler über aktuelle Themen, tauschen sich mit ihren virtuellen Freunden aus und vergessen dabei nicht selten das reale Leben.

Zierenberg. Sie sind in aller Munde, die sozialen Netzwerke auf dem weltweiten Datenhighway. Twitter, Facebook & Co., hier informieren sich auch viele Schüler über aktuelle Themen, tauschen sich mit ihren virtuellen Freunden aus und vergessen dabei nicht selten das reale Leben.

E-Mails, SMS, Internet… . Moderne Medien können schnell zur Sucht werden. Wie schützt man sich davor? Wie erkennt man eine Abhängigkeit? Wer hilft im Ernstfall? Fragen, mit denen sich kürzlich an der Elisabeth-Selbert-Schule in Zierenberg anlässlich des Projektes „Meine Medien und ich - Sinn, Suche und Sucht“ nicht nur Schüler beschäftigten. Auch die Eltern informierten sich während eines Elternabends zum Thema Medienkompetenz.

Von der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien gefördert und von Mitsch Schulz umgesetzt, ging es vor allem um die Möglichkeit, das eigene Medienverhalten zu reflektieren, Massenmedien auch mit kritischem Bewusstsein sehen zu können und digitale Medien sinnvoll einzusetzen. „Den Schülern soll vermittelt werden, eine mögliche Mediensucht oder Medienabhängigkeit zu erkennen, sich reflektierend mit ihr auseinanderzusetzen und Einblicke in regionale Hilfsangebote zu bekommen“, so Schulz.

Den Weg dorthin ebnete er mit seiner Arbeit an so genannten Realtimecomics, einer von der Schülern der Jahrgangsstufe acht real fotografierten Bildgeschichte, die mit speziellen Effekten zu einem Layout im Comic-Stil umgearbeitet wurde. Themen wie Bildsprache, Bildkomposition und auch rechtliche Fragen gehörten ebenso zum Projekt wie die Vermittlung technischer Grundlagen und digitale Bildbearbeitung am Computer. (zhf)

Quelle: HNA

Kommentare