Burgbergfestival: Mega-Star Aura Dione kurbelt Vorverkauf an

+
Schwarze lange Haare, strahlende Augen und bunte Outfits – das ist Aura Dione: Die international bekannte Popsängerin tritt am Samstag, 7. Juli beim Burgbergfestival auf. Zum ersten Mal wird somit ein Mega-Popstar den Schlossberg rocken.

Homberg. Mit Aura Dione wird beim Burgbergfestival eine international erfolgreiche Künstlerin auf der Bühne stehen. Der Auftritt des Popstars sorgt dafür, dass der Vorverkauf für das mittlerweile 32. Festival gut angelaufen ist. Noch gibt es aber Karten im Vorverkauf.

„Es läuft sogar besser, als im Vorjahr“, sagt Kassiererin Daniela Simon. „Da hatten wir mit Jennifer Rostock und J.B.O. auch schon bekannte Bands im Angebot“, sagt der Vorsitzende des Stadtjugendrings, Mario Wetzel. Doch mit Aura Dione habe man zum ersten Mal einen solchen Topact auf dem Schlossberg. „Das ist etwas Besonderes und stellt uns auch vor besondere Herausforderungen“, sagt Wetzel. Zwar seien es noch ein paar Monate, bis zum Burgbergfestival (6. und 7. Juli), doch schon längst laufen die Vorbereitungen für das Organisationsteam des Stadtjugendrings auf Hochtouren.

„Wir haben eine gute Grundlage, aber der Aufwand zum Beispiel an Sicherheitspersonal und die Anforderungen an die Bühne werden größer“, sagt Wetzel. So baue man keine eigene Bühne mehr auf, sondern ein Unternehmen stelle sie auf. Auch das Sicherheitspersonal werde zu einem großen Teil von einer Fremdfirma gestellt. „Wir haben außerdem unser Festivalteam vergrößert“, sagt Wetzel. Schließlich sei die Arbeit auch mehr geworden. Das Organisationsteam umfasse etwa 100 Helfer. Die Kernplanung übernehmen der Vorstand des Stadtjugendrings und ein neu gegründeter Ausschuss. „Ohne die Unterstützung des Ausschusses wäre es nicht mehr zu machen gewesen“, sagt Wetzel. Für die Organisation suche man noch Helfer. „Wir brauchen vor allem ehrenamtliche Leute, die über 18 Jahre alt sind und zum Beispiel an Theke oder Kasse arbeiten können.“

• Das Burgbergfestival findet am 6. und 7. Juli statt. Neben Aura Dione werden Isetta Drive, Elektroboys, Supervillain, Pola auf der Bühne stehen. 1200 Karten stehen für das Burgbergfestival zur Verfügung. Vorverkauf: Karten für 29,70 Euro gibt es über www.burgbergfestival.de

Von Maja Yüce

Quelle: HNA

Kommentare