Mädchen und Jungen freuten sich über neue Spielsachen

Mehr Spaß in den Pausen

Kisten voller Abwechslung: Mitarbeiter der VR-Bank brachten den Erstklässlern und den Vorklassenkindern der Schule am Katzbachtal ihre Spende. Foto: nh

Oberaula. Bepackt mit vier Spielekisten besuchten der Leiter der Oberaulaer VR-Bank-Hersfeld-Rotenburg, Heinrich Richardt, und der stellvertretende Filialleiter Herbert Heinisch die Erstklässler und Vorklassenkinder der Grund- und Förderschule am Katzbachtal in Oberaula. Sie hoffen, dass mit der Spende der Schulalltag etwas abwechslungsreicher gestaltet werden kann. Schulleiter Günter Brandt bedankte sich und versprach, dass die Spiele in den Pausen sinnvoll eingesetzt werden. (red)

Quelle: HNA

Kommentare